Konsolidierte Informationen: für die erfolgreiche Unternehmenssteuerung

Professionelle IT-Unterstützung macht (noch) mehr aus den Daten, die für eine vorausschauende Unternehmenssteuerung erhoben und ausgewertet werden. In vielen Unternehmen gibt es immer mehr interne und externe Berichtsempfänger, die aktuelle und durchgängig verlässliche Zahlen benötigen. Die Herausforderungen an das Berichtswesen steigen weiter angesichts der kontinuierlichen Weiterentwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, angesichts von Globalisierung, Compliance- oder Fast Close-Anforderungen.

Abschlusserstellung und Konsolidierung in Excel durchzuführen, das ist heutzutage nicht mehr die beste Lösung. Das Arbeiten mit Excel kann Effizienz und Datenqualität beeinträchtigen.

Proofessionelle Konsolidierungssoftware, beispielsweise IDL.KONSIS, garantieren umfassende Automatisierung, valide Zahlen und testierfähige Abschlüsse.

IDL.KONSIS bedient dabei

  1. sowohl die Ansprüche international operierender, mehrstufiger Konzerne, die monatlich nach mehreren Rechnungslegungsstandards (HGB, IFRS, US-GAAP u.a.) zu berichten haben,
  2. als auch die Bedarfe von HGB-Konzernen, die einmal im Jahr einen Konzernabschluss erstellen wollen oder müssen.

Stichworte für die Leistungsfähigkeit der IDL-Lösung sind Einzelkonsolidierung und Konzernkreis, automatische Kapitalkonsolidierung und Konzernverrechnung, latente Steuern oder Währungsumrechnung.

Für Kunden der K+H Software GmbH & Co. KG ist IDL.KONSIS direkt über eine standardisierte Schnittstelle zur Buchhaltungssoftware fimox® einsetzbar. Mehr zu IDL.KONSIS unter www.idl.eu/idlkonsis.

Kooperation für mehr Kundennutzen

Seit Ende 2010 kooperieren die IDL-Unternehmensgruppe, die fachliche Beratung und Entwicklung von Softwarelösungen für das Corporate Performance Management (CPM) anbietet, und K+H Software GmbH & Co. KG als etablierter Anbieter der browserbasierten Buchhaltungssoftware fimox®. Ziel ist die integrierte IT-Unterstützung der entsprechenden Geschäftsprozesse der Kunden.

fimox® umfasst bereits eine Managementkonsolidierung. Haben Kunden der K+H Software GmbH & Co.KG weitergehende Anforderungen für Konsolidierungsprozesse, profitieren sie von der standardisierten Schnittstelle zum K+H-Partner IDL.

Nutzen Sie die großen Vorteile, die die Integration von Buchhaltungssoftware und IT-gestützter Abschlusskonsolidierung bietet.