Buchhaltungsprogramm: webbasierte und prozessorientierte Buchhaltung

Ihr Buchhaltungsprogramm mit Erfolgsfaktor - von Experten

Das Finanz- und Rechnungswesen verarbeitet heute nicht mehr nur Daten. Es liefert auch Informationen für den Realtime-Einblick in die Geschäftssituation für das Management als Basis für operative und strategische Unternehmensentscheidungen.

Dabei sind umfangreiche gesetzliche Regularien zu berücksichtigen. Ein zeitgemäßes Buchhaltungsprogramm wie fimox® wird dabei zum Erfolgsfaktor. Die sachliche Zuordnung und periodengerechte Erfassung von Geschäftsvorfällen und die Aufbereitung, Auswertung und visuelle Darstellung von Informationen für die Geschäftsleitung. Das Buchhaltungsprogramm fimox® integriert Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung.

Über eine Standardschnittstelle lassen sich Daten importieren, an operative Systeme zurückliefern, für Drittsysteme zur Verfügung stellen. Durch das Einkreissystem wird die Buchhaltungsprogramm fimox® zur Informationszentrale des Unternehmens.

Buchhaltungsprogramm für Ihre Finanzen

Die Finanzbuchhaltung des Buchhaltungsprogramms fimox® führt entsprechend der Geschäftsprozesse eines Unternehmens den Anwender beim Buchen, Zahlen und Mahnen: durch Workflows, Routine-Automatisierungen, GDPdU-konforme Prüfungen.

Schnelles und einfaches Buchen verschafft Spielraum für das Erstellen umfassender Echtzeit-Auswertungen, Analysen und Berichten – natürlich auch mandantenübergreifend, mehrsprachig und international.

Mit Standardvorlagen arbeiten

Zahlreiche Standardvorlagen erleichtern die Arbeit in der Finanzbuchhaltung mit ihren Bereichen Hauptbuch, Sachkontenbuchhaltung sowie den Nebenbüchern Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung. Die Vorlagen lassen sich variabel in der Zeilen- und Spaltendefinition anpassen und sind bis auf den Einzelbeleg einsehbar.

Filtern, selektieren und analysieren 

Regiezentren ermöglichen eine schnelle Beauskunftung zu Personen- oder Sachkonten: Alle Stamm-und Bewegungsdaten der Finanzbuchhaltung werden hier kontobezogen dargestellt und können bequem bis ins Detail gefiltert, selektiert und analysiert werden.

Entscheidungen treffen: in Echtzeit und unternehmensweit

Das Kosten-, Finanz- und Bilanzcontrolling in fimox® sichert den umfassenden Überblick über Ihre Geschäftslage und unterstützt Sie ständig bei allen Ihren wichtigen Entscheidungen – berechtigungsbezogen, in Echtzeit und unternehmensweit.

Buchhaltungsprogramm für Ihre Anlagen

Mit der Anlagenbuchhaltung des Buchhaltungsprogramms fimox® werden Sachanlagen, Anlagen im Bau und immaterielle Wirtschaftsgüter verwaltet. Sie gibt den aktuellen und künftigen Überblick über den Wert des materiellen und immateriellen Anlagevermögens eines Unternehmens.

Abgänge, Verkäufe und außerordentliche Abschreibungen lassen sich komfortabel verarbeiten, ebenso Abschreibungen gemäß den gängigen hinterlegten Abschreibungsmethoden.

Maschinelle Erstellung der Buchungsdaten

Die Finanzbuchhaltung überstellt maschinell alle für die Anlagenbuchhaltung relevanten Buchungsdaten, wo sie als ToDo zur weiteren Datenerfassung erscheinen. Dies und die systemseitig maschinelle Werteübermittlung an Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung ermöglicht die Echtzeit-Beauskunftung der Daten aus allen Anwendungsbereichen heraus.

Anlagenwerte für die Unternehmensplanung

Die Anlagenbuchhaltung in fimox®stellt jederzeit für die Unternehmensplanung die Anlagenwerte und ihre voraussichtliche Entwicklung zur Verfügung.

Vollständige Erleichterung bei der Arbeit

Die vollständige Integration der Anlagenbuchhaltung in die Buchhaltungssoftware fimox® sichert den stets aktuellen Überblick über die vollständigen Unternehmenszahlen, reduziert den Aufwand im Tagesgeschäft und erhöht den Arbeitskomfort.

Durch fundierte, langjährige Projekterfahrung ermöglicht das K+H Softwareteam kurze Einführungszeiten sowie die Integration von Vorsystemen im Rahmen effizienter Projekte

Buchhaltungsprogramm für Ihre Kosten

Die Kostenrechnung als integrierter Bestandteil des Buchhaltungsprogramms fimox® ermöglicht auf der Grundlage von Buchungsdaten aus der Finanzbuchhaltung und kalkulatorischen Informationen aus der Anlagenbuchhaltung beispielsweise Abweichungsanalysen nach Zeitdimensionen, verschiedene Planvarianten oder die Planung mit Vergleichsperioden und Saisonschlüsseln.

In einer modernen innerbetrieblichen Buchhaltungssoftware sind nicht nur Abrechnungs-, sondern auch Planungs- und Steuerungsfunktionen abzudecken. Es sind die Kosten nach dem Verursacherprinzip auf Erzeugnisse zu verrechnen und gleichzeitig die Voraussetzungen für ein wirksames Gemeinkosten Controlling zu schaffen.

Funktionen für die Planung und Budgetierung

Bis zu acht parallele Dimensionen können flexibel in der fimox®-Kostenrechnung ausgewertet, detailliert geplant und kontrolliert werden. Produkt- oder kundenbezogene Deckungsbeitragsrechnungen helfen, Preise und Mengen zu optimieren und gewinnsteigernde Maßnahmen abzuleiten.

Berichtswesen der Kostenrechnung

Mit dem einfachen Berichtswesen der Kostenrechnung werden über Spalten und Zeilen Definitionen Berichte kombiniert. Spaltenberichte sind in der Regel Zeit Bezüge, wie lfd. Monat, kumulativ Jahr, Vorjahre, Quartale usw. Es können jedoch auch Mandanten oder Kostenstellen in der Spalte angezeigt werden.

Die Kosten- und Leistungsrechnung mit fimox® schafft Transparenz und ermöglicht ein ertragsorientiertes Kostenmanagement.

 

 

 

 

Unsere Buchhaltungsprogramm 14 Tage kostenlos testen

Probieren Sie es einfach aus

Testen Sie jetzt unsere Buchhaltungsprogramm – für Sie kostenlos und unverbindlich.
Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Webdemo-Formular im Header

Test endet automatisch ohne Kündigung!